02.12.2022
 ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ 
 
Online anzeigen
 
ETH/CSS Logo
Center for Security Studies
 
CSS Analysen zur Sicherheitspolitik

Sehr geehrte Damen und Herren

Gerne machen wir Sie auf die neu erschienenen Ausgaben der CSS Analysen zur Sicherheitspolitik des Center for Security Studies (CSS) der ETH Zürich aufmerksam.

Mit freundlichen Grüssen

Julian Kamasa, Fabien Merz, Névine Schepers und Benno Zogg
ReihenherausgeberInnen
 
 
 
Der Krieg in der Ukraine – erste Lehren Nr. 301
von Niklas Masuhr und Benno Zogg

Russlands Krieg in der Ukraine hält an und viele Aspekte des Konflikts stehen noch auf der Kippe. Aber unabhängig vom Ausgang lassen sich schon jetzt erste militärische und politische Lehren ziehen. Diese deuten absehbare Herausforderungen an und können in die zukünftige Politik gegenüber dem Kontext einfliessen.

Weiterlesen
 
Frankreich: Europas Vorreiter in der Tech-Geopolitik Nr. 302
von Sophie-Charlotte Fischer

Während Emmanuel Macrons Präsidentschaft hat sich Frankreich zu Europas Vorreiter in der Tech-Geopolitik entwickelt. Die französische Regierung wirkt auch in Brüssel als Impulsgeberin und versucht, die technologische Souveränität der EU voranzutreiben. Frankreich wird diesen Kurs auch nach den Präsidentschaftswahlen sehr wahrscheinlich weiterverfolgen.

Weiterlesen
 
Mehr zu Euro-Atlantischer Sicherheit
 
 
 
Mehr zu Euro-Atlantischer Sicherheit
 
 
 
Weitere CSS-Analysen sind verfügbar unter: www.css.ethz.ch/cssanalysen.

Feedback ist willkommen unter analysen@sipo.gess.ethz.ch.
Die nächsten CSS-Analysen erscheinen am 4. Mai 2022.
 
 
Impressum © ETH Zürich
Center for Security Studies (CSS)
ETH Zürich
Haldeneggsteig 4, IFW
8092 Zürich
Switzerland

newsletter@sipo.gess.ethz.ch
Sie sind beim Newsletter CSS Analysen als office@sog.ch registriert.
Newsletter abbestellen