02.12.2022
 ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ 
 
Online anzeigen
 
ETH/CSS Logo
Center for Security Studies
 
CSS Analysen zur Sicherheitspolitik

Sehr geehrte Damen und Herren

Gerne machen wir Sie auf die neu erschienenen Ausgaben der CSS Analysen zur Sicherheitspolitik des Center for Security Studies (CSS) der ETH Zürich aufmerksam.

Mit freundlichen Grüssen

Julian Kamasa, Fabien Merz, Névine Schepers und Benno Zogg
ReihenherausgeberInnen
 
 
 
Das strategische Konzept der NATO: gemässigte Ambitionen Nr. 309
von Henrik Larsen

Das Ziel des strategischen Konzepts ist die Vorbereitung der NATO für den Umgang mit einem Sicherheitsumfeld, das sich in den letzten zehn Jahren angesichts der russischen Aggression gegen die Ukraine und des Aufstiegs von China verschlechtert hat. Die Umsetzung hängt hauptsächlich von den Modalitäten der verbesserten Abschreckung und Verteidigung des Bündnisses ab.

Weiterlesen
 
Finnlands NATO-Beitritt Nr. 310
von Eemeli Isoaho, Niklas Masuhr und Fabien Merz

Nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine haben sich die ehemals neutralen Staaten Schweden und Finnland gleichzeitig für einen NATO-Beitritt ausgesprochen. Vor allem der Beitritt Finnlands wird Folgen für das militärische Gleichgewicht im Ostseeraum haben. Für Helsinki würde die Aufnahme in das Bündnis den Höhepunkt eines längeren Annäherungsprozesses markieren.

Weiterlesen
 
Mehr zu Euro-Atlantischer Sicherheit
 
 
 
Mehr zu Euro-Atlantischer Sicherheit
 
 
 
Weitere CSS-Analysen sind verfügbar unter: www.css.ethz.ch/cssanalysen.

Feedback ist willkommen unter analysen@sipo.gess.ethz.ch.
Die nächsten CSS-Analysen erscheinen am 5. Oktober 2022.
 
 
Impressum © ETH Zürich
Center for Security Studies (CSS)
ETH Zürich
Haldeneggsteig 4, IFW
8092 Zürich
Switzerland

newsletter@sipo.gess.ethz.ch
Sie sind beim Newsletter CSS Analysen als office@sog.ch registriert.
Newsletter abbestellen